Automatische Datensicherung der SQL-Datenbanken über Batch-Script

Das unten aufgeführte Beispiel verwendet das Dienstprogramm 7-Zip. Es kann allerdings auch jedes vergleichbare Programm verwendet werden.

Hinweis: Diese Methode sollte nur von Personen angewandt werden, welche bereits ausgiebige Erfahrungen mit dem Sichern von Daten mittels Batch-Script gemacht haben.

Hinweise zur Durchführung:

  • Installation 7-Zip Dienstprogramm wird vorausgesetzt.
  • Mittels Batch werden nur die IN-FORM SQL Datenbanken gesichert. Das Verzeichnis ..\INFORM\Daten\.. muss zusätzlich gesichert werden.
  • Die Batchdatei kann nur lokal auf dem Hauptrechner bzw. Server ausgeführt werden.
  • Bitte ersetzen Sie den Platzhalter [Computer_name] gegen den tatsächlichen Computernamen.
  • Bei “D:\SQL Backup\” handelt es sich nur um ein Beispiel. Bitte verwenden Sie Ihr eigenes Sicherungsverzeichnis.
  • Verwenden Sie ebenfalls den eigenen Installationspfad von 7z.exe.
  • Das Beispiel der Batch-Datei (*.bat) löscht jeweils die zuletzt erstellte Sicherungsdatei. Stellen Sie sicher, dass die Datei auf einem geeignetem Sicherungsmedium archiviert wird um ungewollte Überschreibungen zu vermeiden.
  • Automatisieren Sie die tägliche Sicherung der IN-FORM SQL-Datenbanken mittels der Windows Aufgabenplanung

Beispiel einer .bat Datei mit 7-Zip Kompression:

@SET MyDate=%DATE%

@SET InformDatabaseBackupName=Inform_%MyDate%
@SET Inform_DocumentDatabaseBackupName=Inform_Document_%MyDate%

del "D:\SQL Backup\SqlBackup.7z"

"C:\Program Files\Microsoft SQL Server\Client SDK\ODBC\110\Tools\Binn\sqlcmd.exe" -S [Computer_name]\INSOFTWARE -E -Q "EXEC ('BACKUP DATABASE INFORM TO DISK = ''D:\SQL Backup\%InformDatabaseBackupName%.Bak'' WITH INIT')"

"C:\Program Files\Microsoft SQL Server\Client SDK\ODBC\110\Tools\Binn\sqlcmd.exe" -S [Computer_name]\INSOFTWARE -E -Q "EXEC ('BACKUP DATABASE INFORM_DOCUMENT TO DISK = ''D:\SQL Backup\%Inform_DocumentDatabaseBackupName%.Bak''')"

SET MY_PATH="D:\SQL Backup"
"C:\Net\Sys\Sys\7z.exe" a -t7z "D:\SQL Backup\SqlBackup" %MY_PATH%\* -y
del "D:\SQL Backup\*.Bak"