Was bedeutet LAN bzw. WLAN?

LAN (Local Area Network) ist ein lokales Computer-Netzwerk. Durch LAN können alle angeschlossenen Computer-Benutzer miteinander kommunizieren und Dokumente, Dateien, Daten etc. miteinander teilen.

Der Aufbau eines lokalen Netzwerkes kann unterschiedlich aussehen. Meist erfolgt dieser durch Verkabelung oder über WLAN (Wireless LAN). WLAN ist ein drahtloses lokales Netzwerk über Funk. Funk-Netzwerke sind störanfälliger als Kabel-Netzwerke. Daher müssen Funk-Netzwerke häufig verlorengegangene Datenpakete wiederholt übertragen. Wiederholte Übertragungen verlängern die Antwortzeit des Servers.

Mögliche Auswirkungen:

  • Datenverlust / beschädigte Datenbanken.
  • Der Zugriff auf Dateien wird blockiert.
  • Schlechtes Zeitverhalten.

Empfehlung für den Einsatz von IN-FORM:

  • Verwenden Sie im Netzwerk nur Kabelverbindungen.
  • Deaktivieren Sie im Zweifelsfall den WLAN-Adapter um den „Kabelweg“ zu erzwingen.

Zurück nach oben