Wie erkenne ich, ob meine Kalkulation passt bzw. wo die Schmerzgrenze ist?

Die Kalkulation von IN-FORM PROfessional und IN-FORM FLEX zeigt Ihnen für jeden Bereich exakt, wo Sie stehen. Lassen Sie sich an jeder Stelle die genauen Zahlen für die aktuelle Position, Titel, Los, Gewerk oder für das gesamte Projekt anzeigen. Bei jedem Angebot haben Sie Gewissheit, auf der richtigen Seite zu sein. Und wenn es mal eng wird, kennen Sie die Zahl, bei der Schluss ist.

Sie kennen die Situation?

  • Preisverhandlung mit dem Großhändler: "Wir müssen noch was machen!“ Ändern Sie die Preise schnell und direkt in der Preistabelle noch während des Telefonats.
  • Angebotsverhandlung mit Ihrem Kunden: "Für 10.000 € können Sie´s machen!“ Ihr Kunde soll ruhig seine glatte Zahl haben. Trimmen Sie den Preis auf den gewünschten Wert, ohne Rechenfehler und zusätzlicher Tipparbeit.
  • „Den Auftrag schaffe ich schneller!“ Lassen Sie Ihre Erfahrung aus der Praxis einfließen und ändern Sie die Zeit auf den gewünschten Wert.
  • Die Preisbindung ist verstrichen: „Will ich den Auftrag noch annehmen?“ Aktualisieren Sie die Preise mit den Daten aus der Artikelkartei.
  • „Mache ich mit dem Auftrag Gewinn oder decke ich nur Kosten?“ Stellen Sie mit der Kalkulation sicher, dass Ihre Zahlen nicht in den roten Bereich rutschen.

Dann ist die Kalkulation genau das Richtige für Sie.

Die fundierte Basis für Ihre Kalkulation sind korrekt berechnete Kalkulationsfaktoren. Statt Zuschlagsätze zu schätzen, berechnen Sie diese mit MONEYTOU. Informieren Sie sich auf der Seite Zuschlagsätze

Sie haben Interesse an der Kalkulation oder an MONEYTOU? Wir beraten Sie gerne. Sie finden alle Kontaktdaten in der rechten Spalte.

  • Highlights
  • Screenshots

Einige der Highlights:

Ausgeklügelte Kalkulation:

  • Zuschlagskalkulation
  • Deckungsbeitragsrechnung
  • Wunschpreis
  • Endpreis

Zurück nach oben